Datenraum Tourismus

Bildnachweis: Standortagentur Tirol

Tourismus

Der Data Space Tourismus vernetzt Stakeholder mit Destinationen und Bergbahnen ebenso wie Erlebnisanbieter und Unterkunftsbetriebe von der kleinen Pension bis zum Sternehotel. In regelmäßigen Abständen werden rund um das Thema Tourismusdaten Treffen in Form von interaktiven Workshops abgehalten.

Neben innovativen Use Cases zur besseren Ressourcensteuerung und zur Besucherlenkung/Overtourism eröffnen sich vielfältige Chancen für interessante, touristische Use Cases an den Schnittstellen zu Mobilität, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft. Der Data Space Tourismus wird dazu konkrete Datenkreise etablieren.

Tirol ist ein interessanter Datenraum, da der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftszweig ist und viele Daten dazu liefern kann. Tirol ist Standort von etablierten Unternehmen und Startups, von Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen und eignet sich mit jährlich über 40 Millionen Nächtigungen als Anwendungsraum für datengetriebenes Business.

Der Data Space Tourismus strebt eine Zusammenarbeit mit den Nachbarregionen im Alpenraum sowie den österreichischen und europäischen Initiativen an.

Kontakt

Sie möchten mehr über uns wissen?

Profitieren Sie von einem kompetenten Netzwerk, einem interdisziplinären Wissenstransfer und von diversen Möglichkeiten der Projektarbeit.

Kontakt

Armin Möller
Tirol Werbung

armin.moeller@tirolwerbung.at
m +43 676 881 58 251
t +43 512 53 20 251